Alte Kellerei

Erbaut im 15. Jh.

Im Giebel Wappen des Jakob
von Sierck, Erzbischof von
Trier (1439-1456). Bis 1654 im
Eigentum des Landesherrn.