"Wunderschön! Weihnachten in der Eifel"

Filmteam war zu Gast in Münstermaifelder Museum
Beitrag wird am 9. Dezember um 20:15 Uhr im WDR Fernsehen ausgestrahlt

„Wunderschön! Weihnachten in der Eifel“ zeigt das WDR Fernsehen am Sonntag,
9. Dezember, um 20:15 Uhr. Dabei ist u. a. ein im Heimat- und Erlebnismuseum Münstermaifeld aufgenommener Beitrag zu sehen. Eine Stunde lang besuchte das Filmteam die Maifeldstadt, bewunderte den wie früher mit Lametta und Wachskerzen geschmückten Christbaum, unter dem Spielzeug der 50er Jahre aufgebaut war, und ließ sich in der alten Schulklasse von nicht mehr ganz jungen Maifeldern Geschichten von Weihnachten anno dazumal sowie Anekdoten aus ihrer Schulzeit erzählen.
Für die anderthalbstündige Reportage war ein Filmteam durch die weihnachtliche Eifel gestreift und hatte sich die schönsten Orte zeigen lassen. Auf der Suche nach Bräuchen und Traditionen aus der guten alten Zeit waren sie neben Münstermaifeld auch im Freilichtmuseum Kommern, wo sie ein Weihnachtsfest wie vor hundert Jahren erlebten. Auf Burg Satzvey verbrachten sie eine Nacht im Rapunzelturm. Im Krimicafé "Sherlock" in Hillesheim probierten die Filmemacher einen Christmas-Pudding und auf der Burg Namedy bastelten sie Geschenke.

Am Sonntag, 16. Dezember, wird die Sendung ab 4:45 Uhr wiederholt.

Hier können Sie sich diesen und viele weitere schöne Beitrage ebenfalls ansehen!
Wir schützen Ihre Privatsphäre! Wir möchten Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis bieten. Dafür nutzen wir Technologien wie Cookies und verarbeiten personenbezogene Daten wie Ihre (anonymisierte) IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir werten die Ergebnisse aus, um unsere Webseite anzupassen. Das kann uns auch helfen, Ihnen relevantere Werbung zu zeigen. Da uns Ihre Privatsphäre wichtig ist, fragen wir Sie zuvor jedoch um Erlaubnis zum Einsatz dieser Technologien. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Entscheidung zurückziehen oder ändern.